Warum Pay-Per-View?

Liebe Football-Fans,

wir freuen uns, Euch das neue Stream-Portal der German Football League vorzustellen. Unsere gemeinsame Zielsetzung als Vereine der German Football League ist es, Euch bald möglichst, alle Spiele der GFL live und in Top-Qualität anbieten zu können. Dies ist ein ehrgeiziges Ziel, aber wir sind zuversichtlich, daß es klappt. Dies wäre ein Meilenstein in der Entwicklung unserer Liga und würde allen Fans die Möglichkeit geben, die Spiele über das Internet zu Hause oder unterwegs auf mobilen Geräten anzuschauen.

Die Produktion und Verbreitung der Streams ist durchaus intensiv. Neben der benötigten zusätzlichen „Manpower“ muss seitens der Vereine das technische Equipment sowie der Internetanschluss mit ausreichender Bandbreite zur Verfügung gestellt werden. Seitens der Liga bzw. des Verbandes kommen die Kosten für die erteilte Rundfunklizenz und für das Streaming-Portal (wir vertrauen hier aufgrund der positiven Erfahrungen auf livestream.com) hinzu.

Aufgrund dieser Kosten und um GFL-TV als Stream-Portal überhaupt ermöglichen und nachhaltig betreiben zu können, ist es notwendig dass die meisten Spiele  als kostenpflichtiges Pay-Per-View-Angebot ausgestrahlt werden. Bei unserem Entschluß, auch die Nutzerinnen und Nutzer an den Kosten des Projekts zu beteiligen, hoffen wir auf Euer Verständnis und um die solidarische Mitfinanzierung des Projekts.

Die Einnahmen aus diesem Projekt fließen in das benötigte technische Equipment, die Software, die personellen Aufwendungen, die Rundfunklizenz und die Sendeplattform. Auf diese Weise wollen wir langfristig alle Vereine, auch diejenigen, die bisher nicht die finanziellen Möglichkeiten hatten, auf unserem Stream-Portal präsentieren.

Bei unserem Entschluß, auch die Nutzerinnen und Nutzer an den Kosten des Projekts zu beteiligen, hoffen wir auf Euer Verständnis und um die solidarische Mitfinanzierung des Projekts.

Die konkreten Starttermine, ab wann welches Angebot kostenpflichtig wird, stehen aktuell noch nicht fest. Dies ist im Wesentlichen abhängig vom Verlauf der Testphase.

Mittelfristig ist jedoch geplant, jedes Spiel als Einzelbuchung anzubieten. Der Preis hierfür wird bei 5 EUR liegen.

Weiterhin wollen wir zukünftig einen GFL-Saison-Pass anbieten. Dieser wird jeweils alle auf der Plattform ausgestrahlte Live-Spiele beinhalten und eine deutliche Rabattierung gegenüber den Einzelbuchungen umfassen. Grund dafür ist, dass die Einzelbuchungen ganz erheblich von Transaktionsgebühren belastet sind, so dass nur ca. 50% der Einnahmen tatsächlich bei den Vereinen ankommen.

Der  GFL Saisonpass soll bereits für die verbleibenden Spiele der Saison 2017 eingeführt werden. Dies sind zumindest die Heimspiele von Samsung Frankfurt Universe und der Stuttgart Scorpions sowie die Spiele der New Yorker Lions aus Braunschweig. Zum Preis für den Saisonpass können wir heute  noch nichts sagen, da wir erst den Abschluss der Testphase abwarten müssen und ob eventuell noch weitere Vereine schon in diesem Jahr dazustossen.

Wir hoffen auf Eure Unterstützung als Fans unserer Liga und Eures Vereins, damit wir dieses Angebot dauerhaft und nachhaltig mit hoher Qualität erbringen können.

Die Vereine der GFL

×

Privacy Policy Settings


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/32/d26617589/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/gdpr-tools/public/class-gdpr-tools-public.php on line 124